Silberbesteck verkaufen

Jetzt einfach per Post Silberbesteck verkaufen

Bis ins 19. Jahrhundert hinein fand Tafelsilber in vielen Haushalten regelmäßige Verwendung, insbesondere zu Feier- und Gedenktagen, die etwas Besseres als die Standardgedecke erforderten. Da es jedoch ausgesprochen pflegeintensiv ist, sind viele dazu übergegangen, ihr Silberbesteck zu verkaufen und stattdessen in stählerne Löffel und Messer zu investieren. Diese lassen sich ebenfalls fein und elegant verarbeiten, sind jedoch sehr viel leichter zu reinigen.

Wie man daheim auf Silber stößt

Silberbesteck findet man heutzutage in der Regel nur noch bei offiziellen Anlässen, im Inneren von Vitrinen oder auf Dachböden. Es ist nicht ungewöhnlich, im Rahmen einer Erbschaft in den Besitz eines vollständigen Service zu gelangen. Dies beinhaltet möglicherweise nicht nur Besteck, sondern auch:

  • Teller
  • Schüsseln
  • Kasserollen
  • Tee- und Kaffeekännchen
  • dazugehörige Tassen
  • Tabletts
  • Zuckerschüsseln und -zangen
  • Gewürzbehälter
  • Pokale und Kelche
  • Kerzenhalter.

Wo kann man Silberbesteck verkaufen?

Unter Umständen nimmt ein Satz Silberbesteck also ein erhebliches Gewicht ein. Wenngleich es längst nicht so selten oder teuer wie Gold oder andere Edelmetalle ist, kann ein Silberfund von solchen Ausmaßen dennoch erheblichen Profit bedeuten. Dies setzt natürlich voraus, dass man einen vertrauenswürdigen und kompetenten Fachhändler kennt, dem man sein Silberbesteck verkaufen kann.

Immer an den Profi wenden!

Der entsprechende Käufer sollte in der Schätzung von Edelmetallen bewandert sein – infrage kommen also in erster Linie Juweliere oder Goldschmiede. Idealerweise handelt es sich um ein alteingesessenes Traditionsunternehmen, da man bei einem solchen sicher sein kann, dass das Vertrauen seiner Kunden seit Jahrzehnten ungebrochen besteht. Mit anderen Worten: Das Kaufangebot eines solchen Partners ist objektiv und orientiert sich nicht an den Möglichkeiten persönlicher Bereicherung.

Seit mehr als 60 Jahren Ihr Fachhändler

In Stuttgart ist Abramowicz der Traditionsbetrieb, wenn Sie alten Schmuck, lose Edelsteine, Anlagemetall oder Silberbesteck verkaufen möchten. Wir unterstützen seit 1949 die Banken und Versicherungsunternehmen der Stadt und sind stets darauf bedacht, unseren Kunden den bestmöglichen Preis anzubieten. Damit sie unsere Kunden bleiben.

Drum prüfe, wer zum Kauf sich findet

Werden uns wertvolle Gegenstände zur Schätzung vorgelegt, wenden wir traditionelle und bewährte ebenso wie fortschrittliche und zuverlässige Methoden an, um den Wert eines Objekts präzise zu bestimmen. Dabei ziehen wir nicht nur den aktuellen Marktpreis des entsprechenden Edelmetalls heran, sondern auch dessen Anteil an der Legierung und – falls ein direkter Weiterverkauf infrage kommt – die Verarbeitung. Schmuckstücke können zudem wertvolle Edelsteine wie Saphire oder Diamanten enthalten, die von uns ebenfalls kompetent geschätzt werden.

Ein Paket, das es in sich hat

Was aber, wenn Sie unseren Service nutzen möchten, jedoch nicht in Stuttgart wohnen? Auch in einem solchen Fall können Sie uns Ihr Tafelsilber verkaufen. Verschicken Sie alle Gegenstände, an deren Kauf wir interessiert sein könnten, per Paket an uns. Dabei müssen Sie sich keine Sorgen machen, ein Teil oder gar die komplette Sendung könnte verloren gehen: Jedes an uns aufgegebene Paket ist automatisch versichert, und zwar bis zu einer Gesamtsumme von 3.000 Euro. Sollten Sie vermuten, der Inhalt könne weit mehr wert sein, teilen Sie das Paket bitte entsprechend auf. Oder Sie sprechen uns an: Wir sind gerne bereit, eine alternative Transportmöglichkeit zu organisieren.

Setzen Sie uns rechtzeitig in Kenntnis!

Bitte vergessen Sie nicht, vorher das Online-Edelmetallbegleitschreiben auszufüllen. Hierbei handelt es sich um ein vom Gesetzgeber vorgeschriebenes Anschreiben, das bei jeder postalischen Schätzungsanfrage bei einem Juwelier oder vergleichbaren Anbieter Standard ist. Sinn und Zweck dieses Briefs ist es, den Empfänger über den Inhalt des Pakets aufzuklären – so kann er sofort überprüfen, ob etwas fehlt. Früher wurde es dem Paket beigelegt, doch heutzutage kann es auch per Mail versandt werden. So wissen wir noch vor Eingang der Sendung darüber Bescheid, was uns erwartet.

Es lohnt sich, Silberbesteck zu verkaufen

Wir lassen Ihnen so schnell wie möglich ein faires und verbindliches Kaufangebot zukommen. Sollten Sie mit der Summe nicht einverstanden sein, erhalten Sie alle eingesandten Wertgegenstände zurück – ohne Wenn und Aber, Verzögerungen oder Versandkosten. Sind Sie jedoch einverstanden, gibt es drei Möglichkeiten:

  • Wir überweisen den Gewinn auf Ihr Bankkonto
  • Wir lassen Ihnen das Geld per Postscheck zukommen
  • Wir schreiben die Summe auf Ihrem abramo.de-Benutzerkonto gut.

Ein schmucker Online-Shop

Bei abramo.de handelt es sich um die Schmuckverkauf-Plattform, die an unser Geschäft angelagert ist. Hier finden alle Liebhaber von modischem und elegantem Echtschmuck jeden Tag aufs Neue faszinierende und hinreißende Stücke aus unserer Fertigung. Nutzen Sie diese Gelegenheit und schauen Sie sich ein wenig in unserem umfangreichen Sortiment um!

Alte Werte in neue Form gebracht

Ist der Kauf abgeschlossen, wandert das eingesandte Silberbesteck in unsere Schmelze und wird somit zum Rohmaterial neuer Schmuckstücke. Möglicherweise wird ein Ring daraus, eine Halskette oder ein Armreif. Wer weiß, vielleicht fließt Ihr altes Tafelsilber sogar in ein Schmuckstück ein, das Sie in einigen Tagen bei uns entdecken und unbedingt haben müssen. Auf diese Weise findet Ihr Silber zu Ihnen zurück – das gleiche Metall in neuer Gestalt.

Ein vielschichtiges Angebot

Aus Silber fertigen wir unter anderem folgendes Geschmeide:

  • Ohrhänger und Creolen
  • Königsketten
  • Singapurketten
  • Armbänder
  • Anhänger
  • Charms
  • Ringe
  • Colliers
  • und viele weitere Stücke.

Darüber hinaus verkaufen wir zahlreiche Markenartikel von renommierten Herstellern wie Engelsrufer, Maserati, HUGO BOSS oder Swarovski. Sie sehen: Ein Besuch bei abramo.de lohnt sich immer. Sollten Sie noch nicht bei uns Kunde gewesen sein und infolgedessen über keinen eigenen Account verfügen, können Sie hier in wenigen Augenblicken Ihr eigenes Benutzerkonto anlegen.

Gold und Silber lieben wir sehr

Natürlich können Sie uns nicht nur Silberbesteck verkaufen: Wir sind an Edelmetallen und -steinen in jeglicher Form interessiert. Da die Verwendbarkeit des entsprechenden Objekts nur eine untergeordnete Rolle spielt, kaufen wir beispielsweise auch defekten Schmuck oder alte Zahnprothesen aus Gold. Sie können mit diesen Überresten nichts mehr anfangen, wir hingegen immer. Kontaktieren Sie uns für einen Tausch, von dem beide Seiten profitieren!

Wir wissen Ihre Altwerte zu schätzen

Auf die Erfahrung, die wir in den mehr als sechs Jahrzehnten unserer Tätigkeit gesammelt haben, können Sie sich zu 100 Prozent verlassen. Die von uns vorgenommenen Schätzungen bestechen durch vollkommene Objektivität, sodass das daran hängende Kaufangebot maximalen Profit für Sie bedeutet. Wir möchten, dass eine Vertrauensbasis zwischen uns und unseren Kunden besteht, sowohl im Schmuckhandel als auch im Bereich des Edelmetall-Ankaufs.

Ihr zuverlässiger Handelspartner seit 1949

Wenn Sie also Silberbesteck verkaufen möchten und Wert auf Sicherheit, Transparenz und Kundenfreundlichkeit legen, kommt nur ein Fachhändler infrage – Abramowicz in Stuttgart!