AGB

www.postgold.de ist ein Angebot der Chaim Abramowicz e.K. Inhaber Emanuel Abramowicz Rotebühlstr. 155, 70197 Stuttgart

 

Zustandekommen  des Vertrags  (Onlineshop)

 

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

 

Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

 

Preise, Versandkosten

 

Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Zzgl. Porto, Verpackung und Versicherungskosten in Höhe von 5,90 €. Sonderleistungen werden je nach Aufwand berechnet. Mit Erscheinen dieses Kataloges verlieren alle früheren Preisangaben ihre Gültigkeit. Druck- und Schreibfehler vorbehalten.

 

Lieferung

 

Der Vertrag kommt bei Lieferung zustande. Bei Bestellungen mit Werbeanbringung behalten wir uns aus technischen Gründen kleine Abweichungen in Format und Farbe vor.

 

Lieferzeit

 

Artikel ohne Werbeanbringung liefern wir schnellstmöglich, lagernder Ware erreicht sie innerhalb von spätestens 5 Arbeitstagen ab Bestelleingang bei uns. Die Lieferzeit bei Artikeln mit Werbeanbringung muss jeweils separat angefragt werden. Teillieferung werden nach Möglichkeit vermieden, sind aber in Einzelfällen erforderlich. Bei Teillieferungen tragen wir die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten.

 

Zahlungsbedingungen

 

Die Lieferung erfolgt in der Regel auf offene Rechnung (Bonitätsprüfung vorausgesetzt), zahlbar innerhalb 10 Tagen mit 5% Skonto, 60 Tagen rein netto. Wir behalten uns vor, den  Auftrag gegen Nachnahme oder Vorkasse auszuführen. Kreditkartenzahlung ist ebenfalls möglich.

 

Gerichtsstand

 

Für beide Teile ist als Gerichtsstand Stuttgart vereinbart

 

Datenschutz

 

Die im Rahmen des Vertragsverhältnisses entsprechenden Daten werden gespeichert. Die Behandlung der Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht:

Sie können als Verbraucher gem. §13 BGB Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Widerrufsbelehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Chaim Abramowicz e.K. Inhaber Emanuel Abramowicz Rotebühlstr. 155, 70197 Stuttgart
Telefax: 0711/ 553-8080, E-Mail: service@abramo.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferten Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:

Von der Rückgabe ausgeschlossen sind Artikel mit Werbeanbringung, Trauringe, Sonderanfertigungen und individuell gravierte Schmuckstücke.
(Ende der Widerrufsbelehrung)

Rücknahmeverpflichtungen für Verkaufsverpackungen
laut Verpackungsverordnung (VerpackV) ist der Verkäufer verpflichtet die Verpackung die kein flächendeckendes Zeichen zur Entsorgung tragen
zurückzunehmen oder für die Entsorgung zu sorgen. Sollte in ihrer Nähe keine Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen sein, so haben sie die
Möglichkeit die Verpackung an uns zurückzuschicken.

Hinweis zur Rücknahme und Entsorgung von Batterien
Es ist verboten Batterien im Hausmüll zu entsorgen. Sie können Batterien nach Gebrauch an unten stehende Adresse zurücksenden oder bei einer
Sammelstelle in ihrer Nähe offiziell entsorgen.

 

Rückgabebelehrung

 

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Von der Rückgabe ausgeschlossen sind Artikel mit Werbeanbringung, Trauringe, Sonderanfertigungen und individuell gravierte Schmuckstücke. Rücksendungen von und an uns haben 100% Versicherungsschutz in folgender Versandart der Dt. Post oder Dt. Post Euro Express: Warenwert bis EUR 120,– als „Brief(kein Briefumschlag)- oder Warensendung“, Warenwert bis EUR 2.500,– als „Postpaket“. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: Chaim Abramowicz e.K. Inhaber Emanuel Abramowicz, Rotebühlstr. 155, 70197 Stuttgart

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Ihr Chaim Abramowicz e.K. Inhaber Emanuel Abramowicz